Studienort Bayreuth

Studierende in der Physikbibliothek

Studierende in der lichtdurchfluteten Physikbibliothek

Die junge und überschaubare Universität Bayreuth befindet sich auf einem sehr attraktiven und grünen Campus, wie er normalerweise an Universitäten im angelsächsischen Raum anzutreffen ist. In Bayreuth herrschen hervorragende Studien- und Arbeitsbedingungen, was auch in Rankings immer wieder zum Ausdruck kommt. Natürlich hängen Rankings auch von der Auswahl der Bewertungskriterien ab. Bei Kriterien, die für Studienanfänger relevant sind, nimmt die Bayreuther Physik oft einen Spitzenplatz ein, wie zwei Beispiele aus dem CHE-Ranking  für die Physik in Bayreuth zeigen. Auch deshalb gehört Bayreuth zu jenen Universitäten mit dem höchsten Anteil an Studierenden, die nicht aus der Umgebung der Universitätsstadt kommen, sondern sich überregional und international rekrutieren.

Bayreuth ist ein Studienort, an dem sich unsere Studierenden wohl fühlen. Die zwischen der Fränkischen Schweiz und dem Fichtelgebirge gelegene Stadt hat einen hohen Freizeitwert. Die Versorgung mit Wohnheimplätzen ist überdurchschnittlich. Und kulturell ist – auch jenseits der weltbekannten Festspiele – viel geboten.

 

 

Weiteres Wissenswertes ist in unserer Broschüre zusammengefasst, als Download (PDF) verfügbar. Sind Fragen offen geblieben, so können Sie sich an Prof. Dr. Walter Zimmermann (walter.zimmermann@uni-bayreuth.de) wenden.

 

 

weiter

 

 

Physikalisches Institut der Universität Bayreuth -