Hervorragende Studienbedingungen im Fach Physik an der Universität Bayreuth

Die hervorragenden Studienbedingungen im Fach Physik an der Universität Bayreuth werden erneut durch das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) bestätigt. Die Studierenden stufen das soziale Klima zwischen Studierenden und Lehrenden in der Bayreuther Physik als hervorragend ein und loben die sehr gute Betreuung und Unterstützung bei Seminaren und anderen Lehrveranstaltungen. Der überdurchschnittlich glatte Start eines Physikstudiums an der Universität Bayreuth wird befördert durch hoch geschätzte Brückenkurse sowie Informationsangebote zu organistorischen Fragen und zu den Studieninhalten. Auch die fachliche Unterstützung durch Lehrende über den gesamten Studienverlauf hinweg, einschliesslich der in den Forschergruppen angefertigten, forschungsnahen Abschlussarbeiten, wird weit überdurchschnittlich eingestuft. Den Bayreuther Studierenden kommt eine hervorragende IT-Infrastruktur mit Campuslizenzen, Beratung und W-Lan Verfügbarkeit, sowie eine gute Verfügbarkeit von Lehrbüchern und E-Books im Studium zugute. Dies führt im Bundesvergleich insgesamt zu sehr zügigen Studienzeiten und bei überdurchschnittlichem Erfolg.

Nach diesen und ähnlichen Bewertungskriterien der Studierenden und den allgemeinen Maßstäben des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erringt die Physik an der Universität Bayreuth den Spitzenplatz in der folgenden Grafik von CHE. Der Rang einer Universität wird durch die Größe des Kreises dargestellt.

che_web2
Spitzenplatz für die Uni Bayreuth im CHE Hochschulranking Physik mit Querschnitt aus Betreuung, Studieneingangsphase, Studiendauer, IT- & Bibliotheksausstattung und Forschungsprofil.

Mit insgesamt 32 Fächern und mehr als 300 analysierten Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden ist das CHE-Hochschulranking das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Im diesjährigen Hochschulranking wurden insgesamt zwölf Fächer neu bewertet. Neben Fakten zu Studium, Lehre, Ausstattung und Forschung berücksichtigt die Rangliste Urteile von mehr als 250.000 Studierenden über ihre Studienbedingungen.

 

weitere Informationen:

CHE Hochschulranking 2015/16

 

 

 

Physikalisches Institut der Universität Bayreuth -